13.03.2016

Rheinbacher Bahnhof entmüllt

Sechs UWG-Mitglieder, zwei Angehörige der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen und sechs afghanische Neubürger trafen sich letzten Samstag, um ihren Beitrag zur europäischen Reinigungswoche zu leisten.

Vom REWE-Markt bis zur Umgehungsstraßenbrücke  entrümpelte die Mannschaft beidseitig den Bahnhofsbereich, Parkplätze, Wege und Straßen.  30 Säcke wurden mit Plastik, Glas, Papier und etwa 20.000 Zigarettenkippen gefüllt. Dazu konnten zwei Fernseher, ein Staubsauger, ein Fahrrad, mehrere Farbeimer, zwei Scheinwerfer und weitere Müllteile „sichergestellt“ werden.

Leicht ermattet, aber zufrieden widmeten sich die „Müllwerker“ dann dem zweiten Teil des Arbeitseinsatzes. Hierzu lud die UWG zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Auch in diesem Abschnitt zeigten alle Teilnehmer unermüdlichen Elan. Fazit: Bahnhof sauber, Mannschaft fröhlich und satt. Die Aktion war ein voller Erfolg.

160313-Saubermachen-1
160313-Saubermachen-2
[Home] [Wer sind wir] [Pressemitteilungen] [Termine] [UWG Stadtverband] [Die Fraktion] [Ratsinformation] [Anträge der UWG] [Datenschutz]