20.07.2015

Der Ausbau des Freifunknetzes in Rheinbach macht Fortschritte

Wie bereits berichtet, unterstützt der UWG Stadtverband Rheinbach den Ausbau des Freifunknetzes in Rheinbach. Nun konnte letzte Woche dem Initiator des Projektes Freifunk in Rheinbach, Augenoptikermeister Michael Firmenich, und Dieter Krakor, Betreiber des Rheinbacher Stadtportals und Mitglied im Arbeitskreis Internet des Gewerbevereins, der Scheck für die nächsten 10 interessierten Teilnehmer (keine Gewerbetreibende / Geschäfte / Unternehmen, sondern nur "Normalbürger") für 10 Router übergeben werden.

Interessenten können sich über die Mail-Adresse: freifunk@rheinbacher.de bewerben. Sie erhalten dann in der Reihenfolge des Eingangs eine Bestätigungsmail, mit der dann der Router im Optikerfachgeschäft Firmenich, Rheinbach, Weiherstraße 2., in Empfang genommen werden kann.

150720-Freifunk

Der Stadtverbandsvorsitzende der UWG Rheinbach, Jörg Meyer, übergibt Augenoptikermeister Michael Firmenich den Scheck über 200 Euro. (V.li Gerhard Bühler, Dr. Reinhard Ganten, Walter Weber, Michael Firmenich, Jörg Meyer, Daniel Heidrich, Dieter Huth und Dieter Krakor).

[Home] [Wer sind wir] [Pressemitteilungen] [Termine] [UWG Stadtverband] [Die Fraktion] [Ratsinformation] [Anträge der UWG] [Datenschutz]